Fahrgastschifffahrt Oderberg

 Erlebnisfahrten durch das Schiffshebewerk Niederffinow, über den Finowkanal und auf der Oder


Weihnachtsfahrt nach Stettin

Tvom 21.12.2017 bis 22.12.2017

1. Tag: Oderberg – Schleuse Hohensaaten Ost – Oder – Klüzer Querfahrt -Stettin         

Wasserbauwerke: eine Schleuse                    

Um 9.00 Uhr beginnt unsere Weihnachtsreise mit dem Kommando " Leinen los". Schon nach einer halben Stunde Fahrzeit haben wir die Schleuse Hohensaaten Ost erreicht. Nach der Schleusung fahren wir auf die Oder. Der Strom trägt uns nun durch den winterlichen Nationalpark Unteres Odertal. Gegen 12.00 Uhr bittet der Kapitän zu Tisch. Schon um 15.00 Uhr sehen wir die schöne, weihnachtliche Kulisse der Hafenstadt Stettin. Eine Stunde später haben wir unseren Liegeplatz an den Hakenterrassen erreicht. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie die Möglichkeit über den Stettiner Weihnachtsmarkt zu bummeln. Das Abendessen wird Ihnen gegen 20.00 Uhr im Hotel gereicht.


2. Tag: Stettin – West Oder – HO-FRI-WA – Oderberg

Wasserbauwerke: eine Schleuse                                                        

Um 12.00 Uhr treten wir unsere Rückreise an. Da wir die Oder schon am Vortag befahren haben, führt uns unser Weg nun über die West-Oder zurück. Vorbei an Mescherin und der ehemaligen Hansestadt Gartz, fahren wir der Hohensaaten-Friedrichsthaler- Wasserstraße entgegen.       Diese führt uns vorbei an Schwedt, Criewen und Stolpe Richtung Oderberg. Gegen 18.00 Uhr durchfahren wir die Schleuse Hohensaaten-West. Nun hat sich der Kreis geschlossen. Auf der Alten Oder schippern wir Oderberg entgegen und legen ca. 20.00 Uhr am Bollwerk wieder an.                                                          

Unsere Leistungen: Schifffahrt, Hotelübernachtung, 2x Mittag an Bord, 1x Abendessen & 1x Frühstück im Hotel, Koffertransfer, Fahrservice Schiff – Hotel – Schiff

Preis: 195,50 € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 40,00 € pro Person

Termin 2018: 21. - 22.2018

Termin 2019: 21. - 22.12.2019

Termin 2020: 19. - 20.12.2020

                  



Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!